• Dorn Therapie

    Date: 2012.01.10 | Category: außerhalb Kassenleistung | Tags: Bewegungseinschränkung,Gelenkkorrektur,Kopfschmerz,Subluxation,Wirbelsäule,Wirbelsäulenkorrektur

    Was ist Dorn Therapie?

    Es handelt sich hier um eine sanfte Wirbelsäulen- und Gelenkstellungskorrektur und sie wurde entwickelt von Dieter Dorn.

    Durch Subluxationen von Hüft-, Knie- und / oder Sprunggelenk kommt es durch eine daraus resultierende Beinlängendifferenz zu einem Beckenschiefstand. Dieses kann zu ISG-Blockaden, Kreuzbeinfehlstellung, Verdrehungen und Verschiebung der einzelnen Wirbel führen. Nervenwurzelreizung und auch organische Probleme sind dann die weiteren Folgeerscheinungen.

    Im Übrigen können jedem Wirbel verschiedene Erkrankungen zugeordnet werden.

    Die Symptome sind hier:

    • Bewegungseinschränkungen
    • Kopfschmerz, Tinnitus
    • Asthma bronchiale
    • Sodbrennen
    • Darmerkrankungen
    • Bluthochdruck, Herzbeschwerden
    • Blasenleiden
    • Schulterschmerz
    • Tennisellenbogen
    • Kniebeschwerden
    • Hauterkrankungen
    • Lumboischialgie
    • Skoliose (Wirbelsäulenverbiegung)
    • und weitere

    Es gibt kaum eine Krankheit, die nicht in Zusammenhang mit der Wirbelsäule gebracht werden kann!

     

    Wie sieht nun die Therapie aus?

    • Gelenkskorrektur der Beinsubluxationen
    • Korrektur der Wirbelfehlstellung durch Pendelbewegung von Armen oder Beinen mit korrigierendem, sanftem Druck des Therapeuten am Wirbel
    • natürlich Selbsthilfeübungen

    Wenn Sie sich betroffen fühlen, dann sprechen Sie mit uns. Wir werden gemeinsam mit Ihnen eine geeignete Therapie wählen und sicher Ihr Leiden oder Ihre Beschwerden lindern.

    Bei Fragen wenden Sie sich üb er unser Kontaktformular an uns, oder rufen Sie uns einfach an unter der Nummer 0821 – 50 80 228. Wir sind für Sie da…